FIBO 2016: Neue Nutrition-Areas in den Hallen 4.2 und 5.2

22. Februar 2016 0 Von Redaktionsteam

Kohlenhydrate, Eiweiß, Vitamine und Mineralien – mit welchen Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln können individuelle Trainingsziele am besten erreicht werden?

Ein großes Thema wird 2016 der ausgebaute Bereich Nutrition auf der diesjährigen FIBO sein. Erstmals zeigen Aussteller vom 7. bis 10. April auf zwei neuen Sonderflächen die breite Vielfalt rund um das Thema Sporternährung.

Fast vierzig Aussteller mit dem Schwerpunkt Nutrition informieren Fach- und Privatbesucher auf den beiden Special-Areas rund um Trends, Neuheiten und Entwicklungen im Bereich Sporternährung. In der FIBO EXPERT Halle 5.2 wenden sich die Aussteller mit ihren Produkten vorwiegend an Fachbesucher. Zu finden ist hier alles, was der Markt Studiobetreibern zu bieten hat. Sportgetränke-Hersteller bis hin zu Sportnahrungs-Hersteller.

Neue Trends im Bereich Nutrition

Produkte ohne Geschmacksverstärker, Zusatzstoffe, Kristallzucker und chemische Substanzen bietet in Halle 5.2 u.a. Fitmeals aus Erlangen.

Im vergangenen Jahr gehörten v.a. laktose- und glutenfreie sowie vegane Produkte zu den Topsellern des ungarischen Unternehmens. Zukünftig soll das Sortiment daher in diesem Bereich erweitert werden.

Einen zunehmenden Trend in Richtung Qualität und Sicherheit beobachtet das Rheinländische Unternehmen Orthomol und hat entsprechend das eigene Sortiment angepasst.