ISM 2016: Süßwarenmesse zeigt die Neuheiten und Trends der Branche

22. Februar 2016 0 Von Redaktionsteam

Bei der seit gestern gestarteten nur für Fachbesucher zugänglichen Süßwarenmesse zeigen bis zum 3. Februar rund 1600 Aussteller aus 65 Ländern Neuheiten aus der Süßwaren- und Knabberartikelbranche.

Wir haben uns gestern für euch in die Hallen der Kölner Messe gewagt, um uns ein Bild von der weltweit größten Süßwarenmesse der ISM zu machen.

Die ISM belegt die Hallen 2, 3, 4, 5, 10 und 11 des Kölner Messegeländes. Somit eine Bruttoausstellungsfläche von 110.000 m². Darauf sind mehr als 1.500 nationale und internationale Aussteller zu finden, welche das gesamte weltweit verfügbare Süßwarensortiment in allen Bereichen präsnetieren, von Schokolade über feine Backwaren und Knabberartikel bis hin zu Eis und Rohmassen. Als diesjähriges Partnerland sticht Frankreich mit herausragenden Produkten hervor. Mit rund 90 Ausstellern gehört Frankreich traditionell zu den fünf größten Länderbeteiligungen der ISM.

12661900_10207196327539778_8352295945978136426_n

Parallel zur ISM findet wieder die ProSweets Cologne – Internationale Zuliefermesse für die Süßwaren- und Snackindustrie – mit über 300 Anbietern statt. Zusammen mit der ISM bilden beide Messen die gesamte Wertschöpfungskette der Süßwarenproduktion und des -vertriebs ab.

Die aktuellen Trends der Food- und Süßwarenbranche haben wir für euch einmal zusammengefasst:

  • Clear Label; sauberes Etikett für Lebensmittel
  • “Free from” for all; Nahrung für Menschen, die unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden
  • “Flexitarier” entscheiden sich für das, was ihnen schmeckt
  • Natürliche Zutaten
  • Mehr Gemüse
  • Kleine Unternehmen mit großen Ideen
  • “Beyond the Athlete” – Süßwaren mit zusätzlichen Vitaminen und Mineralien
  • Die Freude am Genuss
  • Neue Geschmacksrichtungen

Ein Überblick über neue Produkte auf der ISM

Geschmack und gutes Aussehen führt zum Erfolg gerade auch bei Schokoladenprodukten. So zeigen die Niederlande eine Tafelschokolade aus feinster Schokolade, die aus lauter Herzen zusammengesetzt ist. Die Schweiz präsentiert zarte, hauchdünne Pralinen. Während Pralinen eher was für Erwachsene sind, zielen “Schokoladenbleistifte” in verschiedenen Geschmacksrichtungen und farbigen Verpackungen eher auf jüngere Verbraucher ab.

Die ISM macht sich auch ganz gut, um eine Reise um die Welt in Form von “Gebäckpralinen” zu unternehmen. So werden südamerikanischer Pfeffer, asiatische Erdnüsse und orientalische Pistazien, Lakritz, Minze, Salzbrezeln, Popcorn und Schokolinsen genutzt, um die Kontinente zu unterscheiden. Frankreich zeigt u. a. einen Eiffelturm, der nur aus Plätzchen besteht. Den “essbaren Kaffeelöffel” präsentiert ein deutsches Unternehmen, wahlweise mit Vanille- oder Karamelgeschmack. Wir warfen uns auch auf Doppeldeckerkekse mit Minzcreme, die uns wahrlich einen frischen Kick gegeben haben.

12645177_10207196321539628_834999184755029061_n

Superfoods” sind der neue Trend bei Sweets und Snacks, bei denen Mandelstäbchen und Trendzutaten wie Gojibeeren, Matchapulver, Chiasamen oder Baobabpulver in Verbindung mit Schweizer Schokolade einen knackigen Genuss bieten. AUßerdem werden neue Fit-Produkte mit Kakaobohnen, Chiasamen und Leinsamen angeboten. Auch Cerealien werden von feiner dunklen Schokolade überzogen und verwandeln sich zu Schokoladendragees.

Als Snack eignen sich Oliven im Knuspermantel, welche glutenfrei und in Geschmacksrichtungen wie Chili & Lemongras oder Pizza gibt.

Nüsse bleiben weiterhin im Fokus der Snackindustrie. Mit neuen Techniken werden Beschichtungen entwisckelt und schonend an die Nuss gebracht. Auch Chips und Flips bleiben davon nicht verschont. Passend zur Fußball-Europameisterschaft sind solche Chipskreationen in Verbbindung mit Schokolade perfekt!

Zudem findet sich auch Popcorn in ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen wie Minze und Schokolade oder Kräuter sowie Lemon Cupcake oder Coconut & Caramel wieder. Es hat wirklich interessant geschmeckt.

Was für uns ungewöhnlich war, war die Würzung von Lakritz mit Rhabarber bei einem schwedischen Aussteller. Auch koffeinhaltige Fruchtgummis haben uns überrascht, welche es z. B. mit Matcha-Minze-Apfel- oder auch Cola-Chili-Satsuma-Geschmack gab. Wer dachte, dass Fruchtgummi ungesund sei lag wohl falsch, denn Fruchtgummi mit der Extraportion Kalzium sollen dem gesunden Knochenbau unterstützen, Zink und Vitamin A nutzen dem Sehvermögen. Aus Frankreich kommen Bonbons, die extra für Mädchen gemacht sind: sie bringen einen garantierten rosa Lippenstift-Effekt mit sich und schmecken intensiv nach Himbeer.

Last but not least zeigt ein Fruchtgummi-Hersteller auf der ISM, wie ein 3-D-Drucker funktioniert. Verschiedene Formen werden live hergestellt. Die Personalisierung von Süßwaren, Snacks und auch Müsli ist der Trend in der deutschen Süßwarenindustrie. Daher finden sich auf der Messe z. B. Lutscher und Bonbons, die mit einem bild versehen werden können.

12647559_10207196322139643_8728643193203903375_n

So viele an köstlichen Kalorien haben wir noch nie in solch einer kurzen Zeit zu uns genommen. Wir sind über unseren ersten Messebesuch der ISM positiv überrascht und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Die nächste ISM findet wieder vom 29.01.-02.02.2017 statt.

10409731_10207196319299572_7626787933111726075_n

12495191_10207196324819710_991333474979495909_n12654195_10207196326859761_7804888681291101272_n12654482_10207196326019740_3939584509903799061_n12662427_10207196324179694_4074730448322250948_n

10310531_10207196319779584_3176393362065265713_n12418018_10207196322099642_7105916013846791147_n  12524306_10207196321219620_3456456153619696285_n 12592326_10207196319739583_4781936194731958282_n 12631547_10207196326659756_5815425515395984502_n 12642558_10207196323859686_7827649625407780532_n 12642920_10207196327459776_4159362973744021562_n 12644725_10207196320859611_5969976400344533392_n 12644865_10207196325859736_2227806791706575799_n 12644947_10207196323259671_5539908357986439112_n  12645210_10207196322939663_117499794868950328_n 12647311_10207196319859586_9059684252815570798_n 12647325_10207196321259621_6422412033071040813_n 12647551_10207196323139668_6943434224608113120_n  12650814_10207196326499752_7373115968928227772_n 12650914_10207196326819760_5127765672940615151_n 12651045_10207196320379599_395303497535100184_n 12651294_10207196321459626_2212220050065729940_n 12654186_10207196319659581_8452432072043484232_n  12654308_10207196324979714_6913549387950334386_n 12654425_10207196319419575_1329627783376273380_n 12654482_10207196325179719_1414285845550494_n  12654628_10207196325779734_7860035310844363502_n 12661792_10207196325699732_6055233384667501418_n  12661985_10207196323939688_4428466542556062585_n  12662519_10207196324059691_481463889770902676_n 12669531_10207196325259721_6699536340894725807_n 12670045_10207196320819610_1856644287567492189_n 12670302_10207196329219820_1630230462269933325_n 12670572_10207196322819660_6940470637822858572_n 12670869_10207196329139818_8312018775506017681_n 12687814_10207196322379649_4418669953131375986_n 12688002_10207196320499602_8270870059239919131_n